Auszeichnung für beste Kundenbetreuung

Für die beste Kundenbetreuung hat die EWM AG ein neues Partnersystem eingeführt. Die Kunden erkennen so auf den ersten Blick einen qualifizierten Schweißfachhändler, der sie genauso kompetent betreut wie der Hersteller selbst. Das neue Qualifizierungssystem des deutschen Herstellers von Lichtbogen-Schweißtechnik ermöglicht dessen Händlern die Auszeichnung als Premium-, Sales- oder Distribution-Partner.

10. November 2016

Auf diese Weise können die Unternehmen zeigen, in welchem Umfang sie die EWM-Produkte im Sortiment haben und eine kompetente Beratung und Service rund ums Schweißen bieten. Robert Stöckl, Vorstand Vertrieb der EWM AG, erklärt: „Zum anderen können die Händler mit der Zertifizierung deutlich machen, dass sie zu den Besten der Branche zählen und sich vom Wettbwerb abheben.“

Die Auszeichnung erfolgt nach festen Kriterien. EWM legt dabei Wert auf die Qualifizierung des Schweißfachpersonals im Hinblick auf die Vorführung und den Verkauf der Produkte. Das setzt auch die regelmäßige Teilnahme an den am Unternehmenssitz durchgeführten Trainings voraus. Die Schulungen stellen sicher, dass die Mitarbeiter der Händler auf dem neuesten Stand der Geräte und -verfahren sind, das auch Schweißzusatzwerkstoffe und schweißtechnisches Zubehör umfasst.

Darüber hinaus ist für die Auszeichnung als Premium-, Sales- oder Distribution-Partner wichtig, dass ein Händler geeignete Verkaufsräume und Vorführmöglichkeiten sowie einen Pool an EWM-Geräten und Ersatzteilen hat und eine schnelle Lieferfähigkeit garantiert. Da EWM den Kunden die komplette Schweißtechnik aus einer Hand bietet, muss das auch vor Ort mit einer professionellen Präsentation gewährleistet sein. Wichtig ist zudem ein fachgerechter Service.

DSL Schweißtechnik ist Premium-Partner

So sieht das auch Uwe Kusserow, Geschäftsführer des ersten von EWM ausgezeichneten Premium-Partners, der DSL Schweißtechnik: „Ein guter Service ist die wichtigste Brücke für die Generierung weiterer Umsätze.“ Ganz offensichtlich hat diese Devise Erfolg, denn dieses zu den ersten EWM-Händlern zählende Unternehmen verkauft schon seit 22 Jahren Schweißtechnik. Nicht minder wichtig für Kusserow ist das Verkaufsprinzip: „Wir machen für die Kunden die Vorteile der EWM-Technik begreifbar.“

Das neue Partnersystem erleichtert dem Endanwender die Orientierung bei der Wahl des richtigen Handelspartners. „Insofern helfen wir mit der Auszeichnung den Anwendern und Fachhändlern zugleich“, betont Stöckl. „Denn unsere Investitionen in die Qualifizierung und unser Anspruch an einen professionellen Auftritt dienen letztlich der Erfüllung der Kundenwünsche.“