Ausklinken und Profilbiegen

Indumasch wird auch in diesem Jahr wieder auf der Blechexpo vertreten sein. Das Unternehmen stellt dort seine neuen Profilbiege- und Ausklinkmaschinen vor.

30. Oktober 2015

Im Fokus werden diesmal wieder die Drei-Rollen-Biegemaschinen stehen. Diese bieten eine hohe Präzision bei den unterschiedlichsten Biegeaufgaben. Je nach Ausführung können die Maschinen Profilhöhen bis 300 Millimeter standardmäßig und präzise biegen. „Bei vielen unserer Kunden ist die exakte Reproduzierbarkeit der Ergebnisse entscheidend. Zudem überzeugt sie durch ihren modularen Aufbau, der ein schnelles Umrüsten auf neue Biegeaufgaben ermöglicht“, erklärt Indumasch-Geschäftsführer Peter Sting. Die kompakte Arkus 12 zeichnet sich ebenfalls durch ihre Flexibilität aus, wobei hier der Fokus auf kleinen Profilen und Biegeradien liegt. Diese Vielseitigkeit im Produktangebot ist einer der Gründe, warum das Kundenspektrum des Siegener Unternehmens von kleinen Schlossereibetrieben bis zu großen Unternehmen der Automobilindustrie reicht.

Darüber hinaus können sich Messebesucher am Stand von den Vorteilen der Ausklinkmaschine DAV 206 überzeugen. Das Multitalent in der Blechbearbeitung besteht aus zwei Stationen: An der ersten erfolgt zunächst das stufenlos winkelverstellbare Ausklinken der Blechteile im Bereich zwischen 30 und 140 Grad. Auch die automatische Schnittspaltverstellung sowie der Innenanschlag für das Ablängen von Blechstreifen sind für den Anwender von Vorteil. Hier können saubere Schnitte durchgeführt werden, die ansatzlos auch über die Messlänge hinaus möglich sind.

Im zweiten Arbeitsschritt wird das Material gestanzt, gepresst, abgekantet oder mit Hilfe einer Sonderfunktion bearbeitet. So befindet sich an der Rückseite der DAV 206 eine weitere Station, die ein Schnellwechsel-Werkzeugsystem zum Stanzen zur Verfügung stellt. Indumasch stattet die Anlage – je nach Bedarf – mit Standard- oder Sonderwerkzeugen aus. Aufgrund ihrer kompakten Bauweise ist die Ausklinkmaschine DAV 206 optimal als Beistellmaschine in größeren Produktionen geeignet, auf der schnell und unkompliziert Einzelteile oder Kleinserien hergestellt werden können.