Ausgabe 07/2018

Ausgabe 07/2018
Auszüge aus dem Inhalt:
  • Bödenherstellung für Anfänger – Kümpeln und Bördeln von Blech
  • Vertrauenswürdiger Reisebegleiter – Interview mit dem neuen CEO von Lantek
  • Aluminiumfügen im Karosseriebau – Laserbasierende Schweißtechnik von Laserline
  • Voll automatisierte Linie – Prozesslinie mit Faserlaserschneidsystem von Bystronic

Auszüge aus dem Inhalt

Ein Ablängmodul aus dem Profilmetall-Baukasten. Bild: Profilmetall
Profile — 07.11.2018

Wandlungsfähige Anlagen rechnen sich

Ein modulares System, bei dem sich die Anlagenelemente immer wieder neu kombinieren lassen, verspricht Flexibilität bei der Herstellung komplexer Profile.

Das Ausmischsystem ›Contiflow‹ von Krones eignet sich für die Herstellung von Getränken. Bild: Krones
Technik: Rohre und Profile — 07.11.2018

Biegen oder nicht?

Krones konnte durch die Softwarelösung ›Smap3D Plant Design‹ die Planung, Konstruktion und Fertigung von Rohrleitungen beschleunigen.

Digitalisiert und vernetzt: Selbstlernende Maschinen sind in der autonomen Fabrik von Trumpf ein wichtiger Baustein. Bild: Trumpf
Future: Industrie 4.0 — 07.11.2018

Die autonome Fabrik

Trumpf schreitet voran bei den Themen Industrie 4.0 und autonome Fabrik.

Beim ›Coradia Ilint‹, dem weltweit ersten Niederflur-Personenzug, der mit einer Wasserstoff-Brennstoffzelle betrieben wird, sind Speicherbehälter, Leitungs- und Tanksysteme aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel. Bild: WZV/Alstom
Future: Mobilität — 07.11.2018

Höchste Eisenbahn!

Eine Alternative zu Dieseltriebzügen kommt mit dem wasserstoffbetriebenen Hydrail oder H-Zug ins Rollen.

Zur Intec ist auch 2019 wieder die gesamte Bandbreite der Metallbearbeitung vertreten. Bild: Leipziger Messe/Uwe Frauendorf
Messen Und Ausstellungen — 07.11.2018

Guter Start ins neue Jahr

Vom 5. bis 8. Februar 2019 stehen während des Leipziger Messedoppels Intec und Z neue Entwicklungen und Angebote für die Metallbearbeitung im Blickpunkt.

Eine große Herausforderung im Karosseriebau ist die Fügetechnik. Das gilt besonders dann, wenn unterschiedliche Materialien miteinander verbunden werden sollen. Atlas Copco hat bereits vor zwei Jahren damit begonnen, Lösungen bei der Hybridfügetechnik zu erarbeiten. Kleben spielt in diesem Zusammenhang eine große Rolle. Bild: SCA/Atlas Copco
Future: Leichtbau — 07.11.2018

Karosseriebau im Wandel

Digitalisierung, autonomes Fahren und Elektromobilität stellt die Verantwortlichen der Automobilproduktion vor große Herausforderungen.

Rohre bis 1/2 oder 1 1/8 Durchmesser samt Endenbearbeitung sind auf den Runnern der BLM Group direkt vom Coil herzustellen. Bild: BLM
Technik: Rohre und Profile — 07.11.2018

Rohrbiegen vom Coil

Die Rohr Verarbeitung in automatischen und durchgängigen Prozessen von Rollen bietet mehrere Vorteile.

Zukunft an Bord mit ›Compacore‹-Elektrobandpaketen. Bild: Voestalpine
Fokus: Werkstoffe — 07.11.2018

Next Level in Energieeffizienz

Umweltfreundliche Elektromotoren werden ihre Bedeutung weiter ausbauen. Eine Innovation von Voestalpine trägt dazu bei.

Die ›3D Fabri Gear III‹ mit vier Kilowatt ist in der Lage, großformatiges Profil- und Rohrmaterial mit einer Länge bis 8.000 Millimetern zu schneiden. Bild: Mazak
07.11.2018

3D-Laser mit hoher Schnittgenauigkeit

Die neue Vier-Kilowatt-Laserschneidmaschine aus dem Hause Mazak ist in der Lage, großformatiges Profil- und Rohrmaterial mit einer Länge bis 8.000 Millimetern hochpräzise zu schneiden.

Für eine wirtschaftliche Bearbeitung von Rohren zwischen 40 und 220 Millimetern sorgt die Rohrbiegemaschine ›T-Bend‹ von Transfluid. Bild: Transfluid
Technik: Rohre und Profile — 07.11.2018

Zeitvorsprung im Schiffsbau

Mit seiner Software für das reibungslose Biegen von Rohren verbessert Transfluid mobile Prozesse.

© Henrich Publikationen
Editorial — 07.11.2018

Love is just a...

»Je mehr Angehörige von Minderheiten in die Betriebe integriert werden, desto normaler wird ihr Hiersein.«

Der neue ›Metalmaster Xcel‹ erledigt Plasma- und Laserschnitte mit hoher Präzision und Geschwindigkeit. Optional ist auch Plasmafasenschneiden möglich. Bild: Messer Cutting Systems
Technik: Laser — 07.11.2018

Auf Produktivität getrimmt

Der Maschinenbauer Messer Cutting Systems wie durch Automation, Transparenz und Verfügbarkeit die Produktivität verbessert werden kann.