Auftrag für SMS Demag AG

Chinalco Shanghai Copper bestellt X-Roll-Kaltwalzanlage

18. Juli 2008

Chinalco Shanghai Copper Co., Ltd., China, hat SMS Demag, ein Unternehmen der SMS group, erneut mit der Lieferung einer neuen X-Roll-Kaltwalzanlage beauftragt. Das CVC plus-Sexto-Reversier-Kaltwalzgerüst wird in das Werk in Shanghai integriert und soll Bänder aus Kupfer und Kupferlegierungen walzen. Das Reversier-Kaltwalzgerüst walzt 880 mm breite Bänder von 4 mm Eingangsdicken auf minimale Enddicken von 0,15 mm herunter. Die Jahreskapazität der Anlage ist für rund 107.000 t ausgelegt. Die so erzeugten Produkte zeichnen sich durch enge Dicken- und Planheitstoleranzen sowie anspruchsvolle Oberflächenqualitäten aus. Der Auftragsumfang von SMS Demag beinhaltet das Basis- und Detailengineering, die Lieferung sämtlicher mechanischer Komponenten mit allen erforderlichen Medienanlagen und der kompletten X-Pact Elektrik und Automation inklusive der Regelsysteme und eines Level II-Modells. Zum weiteren Lieferumfang gehört die Überwachung der Montage und die Inbetriebnahme. Die Realisierung erfolgt in Zusammenarbeit zwischen SMS Demag Deutschland und SMS Demag China. Mit dieser Anlage will Chinalco Shanghai Copper, Kupferhalbzeuge höchster Qualität erzeugen, um damit zukünftigen Anforderungen auf dem chinesischen sowie internationalen Markt gerecht zu werden.