Dieser kann vom Anwender, falls erforderlich, jederzeit nachträglich noch optimiert werden. Der technische Fortschritt beruht im Wesentlichen auf der Weiterentwicklung im 3D-Bereich. Wesentliche Fortschritte wurden bei der automatischen Programmerstellung im 2D- und im 3D-Bereich sowie im Bereich der Auftragsverwaltung gemacht.