„Aufgepepst“

Die CAD/CAM-Software PePs bietet vollautomatische Lösungen bei denen das 3D-Modell analysiert und automatisch ein Bearbeitungsvorschlag berechnet wird.

10. August 2007

Dieser kann vom Anwender, falls erforderlich, jederzeit nachträglich noch optimiert werden. Der technische Fortschritt beruht im Wesentlichen auf der Weiterentwicklung im 3D-Bereich. Wesentliche Fortschritte wurden bei der automatischen Programmerstellung im 2D- und im 3D-Bereich sowie im Bereich der Auftragsverwaltung gemacht.

Erschienen in Ausgabe: 05/2007