Arbeitsplatz

Das ergonomische Schweißarbeitsplatzkonzept SAP: Schwenkbare Auslegerarme bringen Strom, Pressluft, Abluft und Gas direkt zum Arbeitsplatz – ohne über herumliegende Kabel oder Schläuche zu stolpern. Bild: Apfel

"Apothekerschränke" für die Industrie

Der betriebseinrichter Apfel feiert 2018 sein 30-jähriges Bestehen. Was als One-Man-Show in einem Nebengebäude des elterlichen Anwesens begann, hat si...

Bild: Sick

Automatisierung betrifft Gesellschaft

Die Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik (WGP) zeigt, wie der I...

Tecdos gewährleistet das problemlose Rotorblatthandling einer Windkraftanlage. (Bild: Rud Ketten)

Mehr Sicherheit am Arbeitsplatz

In der Produktionsautomatisierung ist Zuverlässigkeit gefragt: Mit seinem Tecdos...

(Bild: Otto Kind)
09.01.2017

Lärm am Arbeitsplatz reduzieren

Lärm beeinträchtigt die Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz. Die Otto Kind GmbH & Co. KG hat daher Lärmschutzkonzepte für Industriearbeitsplätze entwickelt. Die Auswirkungen von lauten Geräuschen sind umso schwerwiegender, je höher der Anspruch an die Informationsaufnahme, Präzision und Geschicklichkeit ist. Lärm trägt auch zu erhöhten Blutdruckwerten, beschleunigter Herztätigkeit und Verspannungen bei.

 Hier können Sie ein kostenloses Probeabo oder ein günstiges Jahresabo bestellen.

Hier können Sie ein kostenloses Probeabo oder ein günstiges Jahresabo bestellen.

Jetzt abonnieren