Anforderungen schnell und präzise formulieren

Doctima GmbH hilft bei der Erstellung professioneller Lastenhefte

30. November 2009

Die Doctima GmbH erweitert ihr Service-Portfolio um ein neues Praxispaket „Lastenhefte“, das Maschinen- und Anlagenbauer bei der Erstellung professioneller Lastenhefte unterstützt. „Im Maschinen- und Anlagenbau sind Fehlentwicklungen besonders teuer – vor allem, wenn sie erst spät im Entwicklungsprozess entdeckt werden“, erklärt Johannes Dreikorn, Requirements-Engineering-Experte.

Doctima stellt Maschinen- und Anlagenbauern im Rahmen des Praxispakets „Lastenhefte“ einen branchenerfahrenen Trainer zur Seite. Dieser erarbeitet gemeinsam mit dem Entwicklungsteam des Kunden Standards und Vorlagen für alle künftigen Lastenhefte. Außerdem informiert der Trainer die Mitarbeiter über nationale und internationale Normen im Requirements-Engineering.