Allround-­Manschette

Unicon, die Manschette für jede Rohrverbindung, ist jetzt in vier neuen Varianten mit Spannbereichen von 230 bis 465 Millimeter erhältlich. Die universal einsetzbare Manschette verbindet alle Rohre gleicher Nennweite sicher, dauerhaft und ohne Ausgleichsringe miteinander, egal unabhängig von Material und Oberflächenbeschaffenheit.

28. April 2016

„Bislang war unsere Allround-­Manschette ausschließlich für Rohre von DN 100 bis DN 200 lieferbar. Jetzt geht Unicon bis zum Außendurchmesser von 465 Millimeter in Serie, so dass wir einen noch größeren Anwendungsbereich abdecken können“, so Roland Mertens, Technischer Leiter, Flexseal Deutschland. Frisch auf dem Markt sind vier Varianten, die zum Beispiel Steinzeug-­, GGG-­, Ultrarib-­, GFK-­ und Betonrohre miteinander verbinden.

Insgesamt decken die neuen Manschetten den Spannbereich von 230 bis 465 Millimeter ab: Uni-­280 eignet sich für den Spannbereich von 230 bis 280 Millimeter, Uni-­330 für den Bereich von 280 bis 330 Millimeter. Uni- ­380 übernimmt den Spannbereich von 330 bis 380 Millimeter und Uni-­ 465 ist für 415 bis 465 Millimeter ausgelegt. Auf Anfrage fertigt Flexseal auch Manschetten bis zum Außendurchmesser von 1.060 Millimeter.

Eine Manschette für alle Rohrverbindungen

Viele Rohrtypen, die in der Erde liegen, haben zwar dieselbe Nennweite, bestehen aber aus unterschiedlichen Materialien und haben verschiedene Oberflächen. So weichen auch ihre Außendurchmesser teilweise stark voneinander ab.

Wo Installateure bislang eine Vielzahl von Produkten zur Hand haben mussten, um jede individuelle Verbindungssituation lösen zu können, genügt jetzt für alle Rohre von DN 100 bis DN 300 eine einzige Manschette: Die universal einsetzbare Manschette verbindet alle Rohre derselben Nennweite miteinander – egal ob sie aus Steinzeug, Beton oder Kunststoff gefertigt sind, egal ob ihre Oberflächenstruktur glatt oder gerippt ist.

 

„Glücksgriff für Monteure"

„Für Monteure ist Unicon ein Glücksgriff: Sie müssen wesentlich weniger Material mit auf die Baustelle nehmen und können beinahe jede Situation in der Rohrverbindung meistern“, erkärt Roman Luckemeyer, Vertriebsleiter, Flexseal. Das spart Zeit, Material und Platz im Lager: Denn die Universal-­Manschette verbraucht weniger Platz in der Vorratshaltung als die bisher benötigte Vielzahl an Produkten.

Die robuste Universal-­Manschette ist aus hochwertigem EPDM-­Kautschuk (Ethylen Propylen-­Dien-­Monomer) gefertigt. Der Kunststoff-­Korb der Manschette besteht aus massivem, belastbarem Nylon-Kunststoff. Alle Stahlkomponenten der 170 oder 230 Millimeter breiten Manschette bestehen aus rostfreiem V2A. Unicon ist in DN 100 bis DN 300 geprüft bis 2,5 bar.