All in One

Halle 4, Stand 4307: Mit den auf dem Baukasten- Prinzip basierenden Blechentgratungsmaschinen der Paul Ernst Maschinenfabrik können mehrere Arbeitsgänge in eine Maschine verlagert werden.

08. Juni 2007

So etwa mit der zweiten Generation der EM 5N II /L +2F. Mit ihr werden nämlich die Entgratung, die Verrundung der Kanten sowie das Entfernen der Oxidschicht durch eine Maschine abgedeckt. Damit die Maschine für ein möglichst breites Teilespektrum eingesetzt werden kann, stehen Magnet- und Vakuumbahnen zur Verfügung, sodass Teile ab Kredit- bzw. Postkartengröße bearbeitet werden können. Die anschließende, integrierte Wasch- und Trockenstation sorgt dafür, dass die Bleche die Maschine sauber und trocken verlassen.

Erschienen in Ausgabe: 04/2007