„Aktuelle Trends und Applikationen in der optischen 3D-Messtechnik“

Am 28. Februar 2013 findet bereits zum 15. Mal das Aicon-3D-Forum im Kongresssaal der IHK Braunschweig statt. Die Veranstaltung mit dem Titel „Aktuelle Trends und Applikationen in der optischen 3D-Messtechnik“ richtet sich an Qualitätsmanagement- und Messtechnikbeauftragte aus allen Unternehmensbereichen sowie an Wissenschaftler und Interessierte dieses Fachgebiets.

22. Januar 2013
Für Interessenten steht das ausführliche Programm  zum Download bereit auf www.aicon3d.de
Bild 1: „Aktuelle Trends und Applikationen in der optischen 3D-Messtechnik“ (Für Interessenten steht das ausführliche Programm zum Download bereit auf www.aicon3d.de)

neuesten Trends in der optischen 3D-Messtechnik. In Vorträgen stellen Experten der Branche innovative Systeme und Verfahren vor, die mit hohen Genauigkeiten aufwarten und dabei besonders wirtschaftlich sind.

Darüber hinaus berichten Anwender optischer Messtechnik aus der täglichen Praxis. Beispielsweise referiert Christoph Knotz von der Concept Tech GmbH über die Unterstützung der Sicherheitsentwicklung von Fahrzeuginnenräumen durch optische 3D Messtechnik und Spezialsoftware; Stefan Fries von der Wafios AG erläutert die neuen Möglichkeiten beim Messen und Korrigieren von Drahtbiegeteilen oder Remo Pelzer von der WeserWind GmbH gibt Einblicke in die Vermessung von Offshore-Gründungsstrukturen mit einem 3D Messsystem am Beispiel eines Tripods.

Im Rahmen der begleitenden Ausstellung können die Teilnehmer die neueste Technik begutachten und sich diese erläutern lassen. In diesem Jahr sind neben Aicon 3D Systems und Breuckmann die Unternehmen Duwe-3d, etalon und Geomagic als Aussteller vertreten.