Abkantpresse mit Winkelmesssystem und Touchscreen-Steuerung

Easy-Form-Laserpräzisionsabkantpressen

Easy-Form-Laserpräzisionsabkantpressen von LVD, Gullegem/Belgien, basieren auf der PPEB-Serie und sind mit modernster Hydraulik und Elektronik ausgerüstet, ...

03. Dezember 2009
Bild 1: Abkantpresse mit Winkelmesssystem und Touchscreen-Steuerung
Bild 1: Abkantpresse mit Winkelmesssystem und Touchscreen-Steuerung

Easy-Form-Laserpräzisionsabkantpressen von LVD, Gullegem/Belgien, basieren auf der PPEB-Serie und sind mit modernster Hydraulik und Elektronik ausgerüstet, die eine Vielzahl an Biegeanwendungen ermöglichen. Die Cadman Touch-CNC-Steuerung wird bei allen Easy-Form-Abkantpressen eingesetzt. Dabei handelt es sich um eine PC-basierte CNC-Steuerung, die es erlaubt, den Zeitraum vom Entwurf bis zum fertigen Teil zu reduzieren und vom ersten Teil an optimale Biegeergebnisse zu erhalten. Alle Easy-Form-Laserabkantpressen sind mit einem Echtzeit-Winkelmesssystem ausgestattet, das an Vorder- und Rückseite des Tisches sitzt und aus zwei Lasersensoren besteht, die mit der Steuerung in Verbindung stehen. Das System sorgt von der ersten Biegung an für korrekte Winkel. Die Offline-Version der Cadman-B-3D-Software nutzt die direkte Biegedatenbank, ermöglicht das Offline-Entwickeln von Teilen und Programmen unter Benutzung echter Biegedaten und verhindert unerwünschte Fehler bei der tatsächlichen Formerstellung im Vorfeld der Biegung. Das stellt korrekte Teiletoleranzen über den gesamten Prozess sicher.