Zusammen mit der International Tube Association (ITA) als Trägerverband der Tube Düsseldorf unterstützt die Messe Düsseldorf jetzt das Institut für Umformtechnik und Leichtbau der Technischen Universität Dortmund mit einem Scheck über 5.000 Euro. Diesen kann die Fakultät gut für Forschung und Entwicklung in diesem Bereich einsetzen.

ANZEIGE

Zur Scheckübergabe reisten Friedrich-Georg Kehrer, Global Portfolio Director Metals and Flow Technologies, und Dietger Schroers, Executive Secretary der International Tube Association (ITA), nach Dortmund, um den Scheck an Professor Erman Tekkaya, Leiter des Institutes für Umformtechnik und Leichtbau, zu überreichen.