3D-Bearbeitungskopf für Wasserstrahlschneidmaschinen

3D-Bearbeitungskopf PA HD30-WJ

Der CNC-Steuerungshersteller Power Automation präsentiert seinen neuen 3D-Bearbeitungskopf PA HD30-WJ. Damit liefert PA erstmalig auch mechanische Einheiten ...

07. September 2010
Bild 1: 3D-Bearbeitungskopf für Wasserstrahlschneidmaschinen
Bild 1: 3D-Bearbeitungskopf für Wasserstrahlschneidmaschinen

Der CNC-Steuerungshersteller Power Automation präsentiert seinen neuen 3D-Bearbeitungskopf PA HD30-WJ. Damit liefert PA erstmalig auch mechanische Einheiten um Maschinenbauern den Sprung in die 3D-Welt zu vereinfachen. Ziel bei der Entwicklung des Kopfes war, dass man ihn auf eine normale 2D Führungsmaschine aufsetzen kann ohne dabei bauliche Änderung an der Maschine vornehmen zu müssen.* Daher hat sich Power Automation für eine Kinematik entschieden, die Ausgleichsbewegungen minimiert. Darüber hinaus ist der Kopf sehr kompakt und wiegt nur ca. 25 kg. Der Kopf ist ab sofort lieferbar und wird in einem „Komplettpaket für Wasserstrahlschneidmaschinen“ zu attraktiven Preisen angeboten.

(* vorausgesetzt ausreichende Motorleistung)

Power Automation auf der EuroBlech

Halle 11

Stand H66