27. Motek

Vom 22.- 25. September 2008 trifft sich die Welt in Stuttgart

19. August 2008

Internationale Leitmesse Motek präsentiert mit 1.160 Ausstellern aus 25 Industrienationen das Weltangebot an Montage-, Handhabungs- und Robotertechnik sprich Industrial Handling. Vom 22. bis zum 25. September 2008 findet die Motek Internationale Fachmesse für Montage- und Handhabungstechnik bereits zum zweiten Mal in der Landesmesse Stuttgart statt. Mit einer Rekordanzahl an Ausstellern, nämlich 1.160, und einer Rekordfläche von Brutto 75.000 m2, stellt die 27. Motek alles bisher da Gewesene einschließlich aller Wettbewerbsveranstaltungen in den Schatten. Nicht zuletzt hat der neue Standort Stuttgart auch seinen Anteil an der fortschreitenden Internationalisierung der Motek. Denn zum Branchenereignis des Jahres 2008 kommen die Aussteller aus 25 Industrienationen in das Zentrum für Montage-, Handhabungs- und Robotertechnik und offerieren der Fachwelt ihr Angebot und ihre Leistungen. Nach Auskunft des langjährigen Projektleiters der Motek, Rainer Bachert, hat sich auch im Jahr Zwei des Wechsels nach Stuttgart das Wachstum keineswegs verlangsamt, so dass für die Motek 2008 mit ihren aktuell 75.000 m2 Brutto-Ausstellungsfläche weitere Hallen der neuen Landesmesse Stuttgart eingeplant werden mussten. Zusammen mit der parallel zur 27. Motek stattfindenden Komplementär-Fachmesse 2. Bondexpo, beanspruchen die zusammen weit über 1.200 Aussteller nahezu das gesamte Stuttgarter Messegelände für sich. Interessant dabei ist, dass zur Motek mehr Roboter-Systemintegratoren und Roboter-Systemhäuser denn je vertreten sind, und dem internationalen Fachpublikum Applikations- und Automatisierungs-Möglichkeiten für die verschiedensten Industriebereiche aufzeigen.