150 Jahre Familienunternehmen

Erfolge
03. November 2016
Bild 1: 150 Jahre Familienunternehmen
Bild 1: 150 Jahre Familienunternehmen

Das schaffen die wenigsten: Als unabhängiges mittelständisches Familienunternehmen blickt Zeller+Gmelin auf eine 150-jährige Geschichte zurück. Seit den Anfängen im Jahre 1866 hat sich der Eislinger Experte für Spezialschmierstoffe, Druckfarben und Chemie zum bevorzugten Partner großer und kleiner Unternehmen entwickelt. Der Schmierstoffexperte beschäftigt weltweit rund 900 Mitarbeiter, wovon über die Hälfte am Stammsitz in Eislingen tätig ist. »Wir sind stolz, als eines der wenigen konzernunabhängigen Unternehmen auf eine erfolgreiche, 150 Jahre währende Unternehmensgeschichte zurückblicken können«, sagte Siegfried Müller, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Zeller+Gmelin.»Als innovativer Lösungsanbieter und bevorzugter Partner der Industrie wollen wir den Menschen in der Region Eislingen auch in Zukunft sichere Arbeitsplätze bieten.« 1866 war die Firma Zeller+Gmelin als offene Handelsgesellschaft und Schieferölfabrik eingetragen worden. Gründer waren der Eisenbahningenieur Albert Zeller und der Apotheker Paul Gmelin. Als Kohle zum bevorzugten Brennstoff wurde, verlagerte sich das Produktspektrum des jungen Unternehmens auf Schmiermittel.

www.zeller-gmelin.de

Erschienen in Ausgabe: 07/2016