28. SEPTEMBER 2016

zurück

kommentieren drucken  

Spezialist für Härteprüfung


Die Latzke Härteprüfung GmbH mit Sitz im nordrhein-westfälischen Wiehl feierte vor Kurzem sein 20-jähriges Bestehen mit einer zweitägigen Jubiläumsveranstaltung.

Der Spezialist im Bereich der Härteprüfung, der seit Kurzem zum Prüfmaschinenhersteller Zwick in Ulm gehört, verfügt über ein DAkkS-akkreditiertes Kalibrierlabor sowie ein umfangreiches Service- und Produktangebot rund um die Härteprüfung und Metallografie. Dadurch hat der Kunde über die Leistungen von Zwick hinaus Zugriff auf ASTM-Kalibrierungen, Generalüberholungen, Metallografie-Produkte, Reparaturen sowie Ersatzteile für viele Hersteller – und sogar den Service für alle Hersteller.

Vor kurzem wurde das 20-jährige Bestehen von Latzke mit einer zweitägigen Jubiläumsveranstaltung gefeiert. Dabei wurden aktuelle und zukünftige Themen im Umfeld der Härteprüfung durch verschiedene Referenten aufgegriffen; von Zwick, der PTB und von Latzke selbst. Die Härteprüfung ist ein elementarer Baustein für die Beurteilung und Feststellung physikalischer Eigenschaften von Metallen und anderen Materialien. Grundlagenkenntnisse in der Produktion sowie weitergehendes Expertenwissen im Labor sind in der Härteprüfung unverzichtbar.

Datum:
13.08.2015
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

 

bbr Sonderhefte und Supplements