27. JUNI 2016

zurück

kommentieren drucken  

Sichere Übertragung


Die neue Generation der spiel- und wartungsfreien Gelenkwellen von R+W können Achsabstände bis 6 Meter ohne Zwischenlagerung überbrücken. So entfallen aufwändige konstruktive Einbindungen der Lager.

Dies ermöglicht den Konstrukteuren und Entwicklern einen wesentlich höheren Grad an Freiheit in Maschinen-Design und -Auslegung. Qualitativ hochwertige Zwischenrohre aus Aluminium, Stahl und CFK kombiniert mit einer internen Abstützung garantieren die Übertragung eines Drehmomentbereichs von 10 bis 4.000 Nm.

Ausgabe:
bbr 03/2007
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

 

bbr Sonderhefte und Supplements