13. DEZEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Kaltumformbarer hochfester Stahl optimiert


Steeltec hat seine XTP-Behandlung erstmals auf einen seiner Spezialstähle angewendet. Durch die kontrollierte thermomechanische Behandlung des hochfesten ETG 25 wird seine Zähigkeit gesteigert. Anwender können mit dem Spezialstahl eine hohe Leistungsfähigkeit insbesondere bei hochbelasteten Bauteilen erzielen.
Bild 1 von 2:
Durch die Einstellung eines ultrafeinkörnigen Stahlgefüges ermöglicht Steeltec die Entwicklung neuer Produkte – und das auch für Tiefsttemperaturanwendungen. (Bild: Steeltec)
Alle Bilder zu diesem Artikel:

Durch die Einstellung eines ultrafeinkörnigen Stahlgefüges ermöglicht Steeltec die Entwicklung neuer Produkte – und das auch für Tiefsttemperaturanwendungen. (Bild: Steeltec) Ein Basiswerkstoff – viele Varianten: Mit der Xtreme Performance Technology ist Steeltec in der Lage, die Festigkeit und Zähigkeit des ETG 25 XTP anforderungsspezifisch und exakt einzustellen. (Bild: Steeltec)

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

   Themenvorschau 7-2017

bbr Sonderhefte und Supplements