21. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Zuverlässige Lösungen zur Säbelmessung


In der Produktion von Blechen lösen Restspannungen im Band oftmals Säbelschnitte aus. Um diese schnell und einfach zu detektieren, hat Imess ein Messsystem entwickelt. Auf der Blechexpo werden zwei Varianten der Säbelmessplatten vorgestellt: die handliche, mobile Lösung SMP-P und die SMP-Inline-Variante.

Zusätzlich führt Imess das Messsystem SW-kompakt auf der Blechexpo vor. Diese platzsparende Lösung erlaubt die genaue Messung in kleinen Spaltlinien bis 600 Millimeter und ist für die Integration in bestehende Produktionsanlagen vorgesehen. Die Kontrolle und Dokumentation der Spaltbandbreiten erfolgt jeweils zu Beginn und am Ende des Coils.

Weitere Anlagen zur optischen Prüfung
Neben diesen Systemen hat Imess weitere Anlagen zur optischen Prüfung von Blechen. Dazu gehören die Tafelgeometriemessung sowie Systeme, die Ausbrüche von Rundmessern erkennen.

Datum:
03.11.2017
Unternehmen:
Bilder:
Imess

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

   Themenvorschau 7-2017

bbr Sonderhefte und Supplements