09. DEZEMBER 2016

zurück

kommentieren drucken  

Härteprüfung in Serie


Schnelle Härteprüfung, eine Labor-Themenwelt und ein Universal-Prüfgerät als Jubiläums-Edition: Auf der diesjährigen Control stellt Hahn+Kolb sein breites Portfolio im Bereich Qualitätssicherung vor.

Die neuen Rockwell-Härteprüfgeräte Q150 RCS und Q60 RCS von Qness werden überall dort eingesetzt, wo es auf das schnelle Ermitteln von Härtewerten ankommt. Da die Lasten über ein mechanisches System aufgebracht werden, beträgt die Prüfzeit gerade einmal zwei Sekunden. Der Lastbereich liegt bei 62,5 Kilogramm oder 150 Kilogramm, die Einspannhöhe beträgt 180 Millimeter und ist erweiterbar.

Über das Vier-Zoll-Farb-Touch-Display direkt im Prüfkopf lässt sich das Gerät intuitiv bedienen und kann sowohl als Standalone oder integriert in einer Fertigungslinie mit automatisiertem Prüfprozess betrieben werden. Eine robuste und kompakte Bauweise mit einem stabilen Maschinenständer in C-Form rundet das neue Konzept der RCS-Serie ab. „Für die Härteprüfung nach Rockwell gehören die Geräte zu den schnellsten im Bereich der Serienfertigung“, erklärt Marco Pagnutto, Produktmanager für Fertigungsmess- und Materialprüftechnik bei Hahn+Kolb.

Lösungen für Laborarbeitsplätze

Der Systemlieferant Hahn+Kolb erweitert außerdem sein Sortiment im Bereich Laborausstattung. „Wir bieten die Planung, Gestaltung und Ausstattung ganz unterschiedlicher Labors im Industrieumfeld der Metallbearbeitung an“, sagt Marco Pagnutto. „Bei unseren Überlegungen legen wir dabei den Fokus auf ergonomische Arbeitsabläufe.“ Dabei können die Fachleute sowohl bestehende Labors erweitern und anpassen oder komplett neu aufbauen – alles aus einer Hand. Für die Control konzipiert Hahn+Kolb ein Metallografie-Labor, bestehend aus Waldner-Labormöbeln, Verbrauchsmaterial von Akasel, Qness Härteprüfgeräten sowie Lichtmessmikroskopen von Zeiss.

Fünf Jahre Exklusiv-Partnerschaft mit Qness

Als exklusiver Vertriebspartner bietet Hahn+Kolb seit fünf Jahren die Produkte von Qness an. Zur Control stellt der Werkzeug-Dienstleister das Universal-Härteprüfgerät Qness Q250 CS in einer Jubiläums-Edition vor. Das kostenlose Zubehörpaket umfasst unter anderem ein Rockwell-Modul, einen Rockwell-Eindringkörper HRC und einen Brinell-Eindringkörper mit einem Kugeldurchmesser von 2,5 Millimeter. Auch ein Vier-Fach-Objektiv mit passendem Adapter und ein Gutschein für ein Härteprüfseminar in der HK-Akademie sind Teil der Jubiläums-Edition.

Für das Q250 CS und die Modelle Q250 C, Q750 CS und Q750 C ist außerdem ein neuer Design-Unterschrank erhältlich. Aus pulverbeschichtetem Stahlblech gefertigt, bietet er geschützten Stauraum direkt unterhalb des Prüfgeräts.

Innovationen von Mahr und Tesa Technology

Zum ersten Mal stellt Hahn+Kolb Lösungen von Mahr vor. Darunter ein Längenmessgerät sowie ein Formtester. Höhen- und Wellenmessgeräte von Tesa Technology komplettieren das Angebot des Werkzeug-Dienstleisters im Bereich Qualitätssicherung.

Datum:
14.04.2015
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

   Themenvorschau 7-2016

bbr Sonderhefte und Supplements