24. AUGUST 2016

zurück

kommentieren drucken  

Ein Produkt für hohe Anforderungen


Produkte

Seine Rotorlock-Komponenten bietet der Spanntechnikspezialist Roemheld jetzt für alle Verriegelungs- und Schließanwendungen mit erhöhten Ansprüchen beim Korrosionsschutz an.

Die Komponenten halten auch extremen temperaturbedingungen Stand. Ursprünglich sind die hydraulischen und elektromechanischen Komponenten zur Rotorverriegelung bei der Wartung von On- und Offshore-Windkraftanlagen konzipiert worden. Nach erfolgreichen Tests in Gefriertrocknungsanlagen der Lebensmittelindustrie, als Türverriegelung bei Amphibienfahrzeugen, in der Medizintechnik und bei der Blechumformung werden sie nun branchenübergreifend vertrieben. Mit dem modular aufgebauten Rotorlock-Programm spricht Roemheld alle Kunden an, die ein vielfältig einsetzbares Verriegelungssystem suchen. Alle Komponenten sind wartungsarm.

www.hilma.de

Ausgabe:
bbr 06/2014
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

 

bbr Sonderhefte und Supplements