29. AUGUST 2016

zurück

kommentieren drucken  

Automatisierte 6-Achsen-Tauchtechnik-Prüfanlage


Das zur Control 2014 vorgestellte neue Proline-Scan-Ultraschallprüfsystem wartet mit X-,Y-,Z- Achse und Drehteller (W-Achse) sowie mechanischem Prüfkopfmanipulator mit einem großen Arbeitsbereich (a,b-Winkel) auf.

Bei einem Scan-Bereich von 600 x 700 x 400 mm und dank der Universalteileaufnahme des Drehteller übernimmt das neue Prüfsystem vielfältige Aufgaben: Von Vogt entwickelt, eignet es sich zur Schweißnahtprüfung ebenso wie zur Volumenprüfung oder zur Wanddickenmessung. Es wurde für den Laborbetrieb und zur Überwachung von Kleinserien konzipiert und kann im Tauch- oder Bubblertechnik-Verfahren betrieben werden.

Das mit einem Sichtfenster ausgestattete Tauchbecken misst 600 x 600 x 600 mm. Der Drehteller bietet eine Spannvorrichtung mit maximal 300 mm Durchmesser und lässt ein Gewicht von 25 kg zu. Das Proline Scan ist mit 150 mm/s für die X-,Y-Achse und 100 mm/s für die ebenfalls mit Kugelgewindetrieben bewegte Z-Achse vergleichsweise schnell. Der Drehteller erreicht bis nahezu 60 U/min. Die Wiederholgenauigkeit ist kleiner 0,02 mm.

Flächenscans können als Spiralscan, Kammscan, Mäanderscan, Randomscan oder Endlosscan erfolgen. Die automatische Auswertung, Prüfberichtserstellung und Ergebnisarchivierung spart Zeit und schafft Prüfsicherheit. Der Proline-USB-Bildschirm zeigt neben dem A-Bild ortsgetreu und in Farbstufungen auch Linien- und Mehrlinienscans (B-, C- und D-Bilder).

Die Software steuert den Prüfablauf und liefert Informationen wie Start-, Stopp-, Gut-, Schlecht-Signale, Statistik bis hin zur grafischen Darstellung der Ultraschallsignalamplituden, -laufzeiten oder Signalkombinationen. Proline Scan kann optional mit Wasserumwälzung, -filterung, -temperierung sowie Bubblerpumpe und Sicherheitseinrichtungen wie ein Lichtvorhang ausgerüstet werden.

Proline Scan wiegt zirka 400 kg bei 1655 x 1200 x 2000 mm Außenmaß.

Datum:
10.04.2014
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

 

bbr Sonderhefte und Supplements