28. AUGUST 2016

zurück

kommentieren drucken  

Komplett überarbeitete Stanzautomaten-Baureihe


Burkhardt GmbH, Halle 27, Stand D23. Burkhardt präsentiert eine komplett überarbeitete Baureihe seiner Stanzautomaten ebu STA-G.

Diese Baureihe wird von 630 bis 10.000kN Nennkraft gebaut und mit Tischlängen bis zu 5m geliefert. Das Plus der neuen Baureihe ist eine optimierte Gussständerkonstruktion. Die sehr steife Ausführung erlaubt hohe Präzision beim Stanzen und Umformen. Weiteres Augenmerk wurde neben der erhöhten Steifigkeit des Pressenkörpers auf die Reduzierung von Tisch- und Stößeldurchbiegung und Optimierung der Standzeiten der Werkzeuge gerichtet. Die ebu-Stanzautomaten werden in drei verschiedenen Bauformen für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke angeboten: eine schwere Stahlschweißkonstruktion hauptsächlich für Monobloc-Versionen, eine mittlere Baugröße für den Einsatz mit niedrigen Nennkräften bei hohem Arbeitsvermögen und die vorgespannte Guss-Ständer-Ausführung, die den größten Einsatzbereich abdeckt. Das Konstruktionsprinzip aller Automaten basiert auf einem modularen Aufbau, sodass Montage, Inbetriebnahme und Serviceleistungen schnell und wirtschaftlich durchgeführt werden können. Die Stanzautomaten in der Größenordnung von 63t bis 1.000t Presskraft können mit ebu-Bandanlagen, bestehend aus elektronischem Walzenvorschub, Präzisionsrichtmaschine und Haspel, zu einer kompletten Anlage ergänzt werden. Darüber hinaus werden C-Gestellpressen von 400kN bis 4.000kN in Gussständerkonstruktion und Stahlschweißkonstruktion gebaut. Tischpressen der Nennkraftgrößen sechs und zwölf Tonnen runden das Programm ab.

Ausgabe:
bbr 10/2006
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

 

bbr Sonderhefte und Supplements