24. SEPTEMBER 2016

zurück

kommentieren drucken  

Mehr Effizienz


Qualitätssicherung

Ob Maschinen, Werkzeuge oder Produkte - die eingesetzten Materialien müssen zuverlässig sein. Sonst kann es teuer werden. Drum prüfe...

Präsentiert werden viele Innovationen rund um die Materialprüfung auf der 18. ›testXpo‹ von Zwick Roell vom 19. bis 22. Oktober in Ulm. Neben Zwick Roell präsentieren 30 Partner wirtschaftliche und zuverlässige Mess- und Prüfgeräte.

Werkstoffentwicklungen zur Steigerung der Ressourceneffizienz sind ein vielversprechender Weg, die Kosten zu senken und die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.

Die Prüfsoftware ›testXpert II‹ nimmt in allen Prüfungen eine Schlüsselrolle ein. Sie zeichnet sich durch eine denkbar einfache und intuitive Bedienung aus. Die Menüleiste stellt sich auf die tatsächlichen Bedürfnisse des Benutzers ein, eine umfassende Online-Hilfe hat stets die passende Antwort, und eine verlässliche Assistenzführung führt auch bei anspruchsvollen Tätigkeiten schnell zum Ziel. Passende Prüfvorschriften für jede Normprüfung, branchentypische Paketlösungen und ein einheitliches Bedienkonzept für statische und dynamische Prüfungen sind einige der vielen Pluspunkte. Vorteilhaft ist die automatische Übersetzung der Prüfprotokolle in andere Sprachen.

In der Entwicklung der Zwick-Prüfmaschinen und -Vorrichtungen stehen eine optimale Bedienbarkeit und eine effiziente Durchführung der Prüfung im Vordergrund. Außerdem werden die meisten Prüfmaschinen für unterschiedliche Prüfanwendungen eingesetzt; das heißt, die Prüfwerkzeuge müssen einfach und sicher ausgewechselt werden können.

Für die Besucher der Hausausstellung ist es einfach, das Richtige zu finden, denn die Messe ist praxisnah in verschiedene ›Zentren‹ der Werkstoffanwendung und -prüfung gegliedert. Sie ermöglicht da-mit einerseits die gezielte Suche nach bereichsspezifischen Angeboten als auch andererseits einen ›Blick über den Tellerrand‹. Angebotsschwerpunkte sind die Zentren Metall, Kunststoff, Medizintechnik, Baustoffe, Automotive und Service. Der Bereich ›Academia‹ bietet insbesondere den Besuchern aus dem Tätigkeitsbereich Forschung und Lehre Ideen und Anregungen. Live-Vorführungen zeigen, wie intelligente Lösungen sowohl Zeit als auch Geld sparen.

www.zwick.de

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren...

Stamping-Days-Pforzheim

Stamping-Days-Pforzheim

Im Mai 2003 wurde der Pforzheimer Kongress für Formschneiden und Umformen vom Kongress-Beirat inhaltlich präzisiert und umbenannt: Die Veranstaltung wird vom 24. bis 26. September 2003 als „Stamping-Days-Pforzheim“, Messe für Hochleistungs-Stanztechnik mit begleitendem Symposium stattfinden. » weiterlesen
1. CONTROL France, vom 8. bis 11. Februar 2005 in Lyon

1. CONTROL France, vom 8. bis 11. Februar 2005 in Lyon

Eine ausschließlich der Qualitätssicherung und dem Qualitätsmanagement gewidmete Messe » weiterlesen
ORACLE OpenWorld 2004 Konferenz startet in London

ORACLE OpenWorld 2004 Konferenz startet in London

Schwerpunkte der Konferenzen in London, Amsterdam, Mailand und München sind sowohl Technologie-Aspekte als auch Anwendungslösungen » weiterlesen
Wettkampf der Arenen - Leistungsschau des Stadionbaus

Wettkampf der Arenen - Leistungsschau des Stadionbaus

Diesem Thema widmet sich eine internationale Konferenz, die am 17./18. März 2005 in der neuen LTU arena Düsseldorf stattfindet. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

 

bbr Sonderhefte und Supplements