11. DEZEMBER 2016

zurück

kommentieren drucken  

Sicher abtauchen


Spezial

Eine weiterentwickelte Rohrbiegemaschine unterstützt sehr flexibel die Produktion auf Abruf bei den aktuellen U- Boot-Projekten. bbr stellt die Maschine von Unison und das Projekt vor.

Eine hochmoderne Rohrbiegemaschine gestattet BAE Systems Submarine Solutions eine größere Flexibilität bei der Fertigung komplexer Rohrgeometrien wie sie beim Bau der intelligenten britischen Nuklear-U-Boote benötigt werden.

Auf Zuruf fertigen

Die von Unison gelieferte servo-elektrische Rohrbiegeanlage kann sowohl rechte als auch linke Bögen herstellen. So können lange und komplizierte Rohrkonstruktionen sehr schnell hergestellt werden.
Für BAE Systems ist dies der entscheidende Vorteil, weil der Bauprozess der Boote exakt nach Plan verlaufen muss und viele Teile sozusagen »auf Zuruf« gefertigt werden müssen, um die Zeitfenster einhalten zu können.

In einem Stückbiegen

BAE Systems kann jetzt Rohrkonstruktionen von mehreren Metern Länge aus einem Stück Rohr fertigen und spart so das Zusammensetzen einzelner Rohre und die damit verbundenen Röntgen- und Berstprüfungen, die die Qualität der geschweißten Verbindungen sicherstellen sollen.
Die neue 20-mm-Rohrbiegemaschine wurde angeschafft, um die Produktivität und Flexibilität der Rohrfertigung der Barrow-in-Furness-Schiffswerft zu erhöhen.
Sie gesellt sich zu einer Reihe hydraulischer Maschinen und ist sowohl die erste rechts-links-biegende als auch die erste servo-elektrisch gesteuerte Maschine.

Kürzere Rüstzeiten

Die Unison Rohrbiegemaschine vereinfacht die Produktion. Einmal produzierte Teile sind in der Produktdatenbank hinterlegt und werden von dort geladen, ohne langwierige Einstellarbeiten. Die Servomotoren sorgen für exakte Ergebnisse vom ersten Rohr an. Die Rüstzeiten sind halb so lang wie bei den hydraulischen Maschinen. Ein weiterer Vorteil ist der erheblich reduzierte Energieverbrauch. BAE Systems wählte Unison wegen der hervorragenden Referenzen bei bedeutenden Schiffs- und Flugzeugwerften und wegen der kurzen Zugriffszeiten im Falle von Störung oder Wartung. Auch das Kontrollsystem der Maschine überzeugte die Entscheider, denn es stellt zahlreiche Funktionen für die Qualitätskontrolle und -dokumentation zur Verfügung. Kamera zur Aufzeichnung von Produktionsvorgängen und für die Online-Wartung, Black-Box- Technologie, die die letzten 500 Operationen der Maschine und des Bedieners aufzeichnet, und ein Drehmomentschreiber zur Überprüfung und Dokumentation der Rohrqualitäten und der Biegevorgänge.

Sehr Anspruchsvoll

Das Astute-U- Boot-Programm ist das derzeit anspruchsvollste Entwicklungsprojekt in Großbritannien und das nuklear betriebene Boot wird komplexer eingestuft als ein Space Shuttle. »Wie werden von einem ehrgeizigen Produktionsplan getrieben«, sagt Kevin Johnston, Produktionsleiter bei BAE Systems Submarine Solutions. »Die Vielseitigkeit einer servo-elektrischen Rohrbiegemaschine und die Möglichkeit sowohl rechts als auch links zu biegen sind für meine Abteilung ein echtes Plus und wird uns helfen, Projekte wie das Astute-U-Boot ordentlich abzuwickeln.«

Präzise Ergebnisse

»Marine-Schiffbau ist eine der größten Herausforderungen für die Rohrbiegetechnologie«, fügt Alan Pickering von Unison hinzu, »ein konstanter Fluss ganz spezieller Biegeteile muss gewährleistet und so hergestellt werden, dass sie genau dann fertig sind, wenn sie am Schiff gebraucht werden. Die Software-gesteuerte Struktur servo-elektrischer Rohrbiegemaschinen unterstützt diese Anforderungen durch kurze Rüstzeiten und hochpräzise Ergebnisse.«
Um Platz zu sparen, wurde die neue Biegemaschine auf Staplerschuhe gestellt, so kann sie immer dort zum Einsatz kommen, wo sie gerade benötigt wird. Eine gute Investition in die Zukunft.


Die »Elektrobieger«
Unison baut Rohrbiege-Anlagen, die ausschließlich elektrisch angetrieben werden. Das hilft, Betriebs- und Instandhaltungskosten zu senken — und Lärm zu mindern. Herzstück jeder Unison-Anlage ist die einfache, sich selbst erklärende und zuverlässig arbeitende Steuerung. Zum Unison-Lieferprogramm gehören Standardmaschinen für Rohre bis 200 mm, Zweikopf-Biegemaschinen zur Produktion symmetrischer Teile, Roboter-Bieger zur Produktion beispielsweise von Bremsleitungen.
Jeder Antrieb ist individuell einstellbar. Zudem fertigt Unison vollautomatische Biege-Einheiten inklusive Endenbearbeitung und Endkontrolle, Rohr-Waschanlagen sowie Peripherie-Komponenten.

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren...

Die Laserpianisten

Die Laserpianisten

Laserschneiden: Prima Industrie kann dank dem Kauf von Finn-Power nun die große Bandbreite der flexiblen Blechbearbeitung abdecken und steigt weltweit zu den ganz Großen auf. » weiterlesen
Mit Leichtigkeit und Stärke

Mit Leichtigkeit und Stärke

Zum 10. Mal wurde der Swedish Steel Prize vergeben. Und die Gewinner kamen diesmal aus — dazu später. Was diese Jubiläumsveranstaltung noch so inspirierend machte? » weiterlesen
Alles auf abwarten?

Alles auf abwarten?

21 Aussteller der Euroblech 2008 schließen den bbr-Messezweiteiler ab. Es wird spannend, was vom damaligen Optimismus der Branche in dieses Jahr hinübergerettet wurde. » weiterlesen
Fließtaktfertigung als Erfolgsmodell

Fließtaktfertigung als Erfolgsmodell

<strong>Spitzenqualität nützt nichts, wenn sie unbezahlbar ist.</strong> Um aber eine Fertigung an einem Standort wie Deutschland oder der Schweiz mit hohen Löhnen und Abgaben zu halten, muss das Produkt ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis besitzen. Trumpf zeigt, wie sich Spitzenqualität zu vernünftigen Preisen produzieren lässt. » weiterlesen
Der Systementgrater

Der Systementgrater

<strong>Rohre und Profile zu entgraten</strong> kann Zeitaufwendig sein. Was ist zu Tun? Nun, mit dem richtigen Werkzeug geht’s nicht nur wesentlich fixer, sondern auch reproduzierbar. bbr berichtet. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

   Themenvorschau 7-2016

bbr Sonderhefte und Supplements