24. MAI 2016

zurück

kommentieren drucken  

Nachgefragt


Fakten

Eine aktuelle Umfrage von Autodesk hat ergeben, dass 82 Prozent der befragten Unternehmen steigende Umsätze und 80 Prozent eine Verbesserung der Kundenzufriedenheit als wichtigste Unternehmensziele in der heutigen Zulieferer-Industrie der Automobil- und Luftfahrtbranche ansehen.

Für die Umfrage wurden über 300 Entscheider und Meinungsbilder in Großbritannien, Deutschland und Frankreich befragt. Dabei gaben 89 Prozent der Befragten an, dass das Halten des Qualitätsstandards von Produkten eine der größten Herausforderungen im Jahr 2010 ist. Darüber hinaus sagten 77 Prozent, dass die Steigerung der Produktqualität notwendig ist, um Unternehmensziele erreichen zu können. Eine Verbesserung der Kommunikation mit Kunden ist 69 Prozent der befragten Unternehmen sehr wichtig. Insgesamt 42 Prozent möchten die Kommunikation mit Lieferanten verbessern. Projektkosten sahen die Befragten nicht als großes Problem, aber 55 Prozent wollten bei Materialkosten und 60 Prozent bei Betriebskosten sparen. In der Umfrage gaben die Unternehmen auch eigene Stärken an. Die besten Eigenschaften sind: Erfahrung und Wissen (97 Prozent), Produktqualität und Dienstleistung (95 Prozent), zuverlässiger Service (92 Prozent) sowie die Fähigkeit zur Veränderung und Anpassung (91 Prozent).

www.autodesk.de

Ausgabe:
bbr 05/2010
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

 

bbr Sonderhefte und Supplements