23. JULI 2016

zurück

kommentieren drucken  

Autodesk lobt „Autodesk Data Management Förderpreis“ aus


Maschinenbauunternehmen können sich für jeweils drei Lizenzen von Autodesk Product Data Management Software bewerben

Mehr und mehr Unternehmen erkennen die Bedeutung von Product Data Management, mit dessen Hilfe sie ihre Produktdaten besser verwalten und die Produktentwicklung beschleunigen können. Um die weitere Verbreitung von PDM-Systemen auch im Mittelstand zu fördern, startet Autodesk eine Initiative mit dem Namen „Autodesk Data Management Förderpreis“. Alle Maschinenbauunternehmen, die einen konkreten Bedarf an Data Management-Lösungen haben, können an der Initiative teilnehmen und sich um einen der insgesamt drei Förderpreise bewerben. Die Preise bestehen aus jeweils drei Lizenzen für Autodesk Productstream, einem leistungsfähigen PDM-System, das die Wettbewerbsfähigkeit der Gewinner erheblich steigern kann. Interessierte Unternehmen können sich vom 8. Januar bis 28. Februar 2007 auf der Website www.autodesk.de/foerderpreis um einen der Förderpreise bewerben. Dazu müssen sie nur ihren Bedarf an PDM-Lösungen plausibel darstellen. Weitere Details zur Bewerbung können der Website entnommen werden.

Datum:
26.01.2007
Unternehmen:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

 

bbr Sonderhefte und Supplements