28. JUNI 2016

zurück

kommentieren drucken  

Berührungsloser Wirbel


MNH-Serie mit Wirbelstromtechnologie

Die Messotron Hennig GmbH & Co. KG - Spezialist für Wegmesssensorik - stellt mit der neuen Baureihe MNH eine ganze Palette von neuen Wirbelstromsensoren zur Messung metallischer Objekte vor. Wie alle anderen Produkte des deutschen Herstellers zeichnen sich auch diese Sensoren durch höchste Qualität in Bezug auf Robustheit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit aus. Sie sind besonders für Wegmessungen in Anwendungen der Automotive-, Luftfahrt-, Halbleiterindustrie und in der Metallverarbeitung geeignet. Die neuen MNH-Sensoren werden in Anwendungen wie Abstandsmessung von rotierenden Objekten, Verlagerung Deformation oder Ausdehnung von Maschinenteilen wie z.B. Achsen oder Wellen, zur Schwingungsüberwachung und Drehzahlmessung, zur Ermittlung von Lagerverschleiß oder Unwuchten sowie zur Schicht- und Filmdickenmessung eingesetzt.

Datum:
19.06.2007
Unternehmen:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

 

bbr Sonderhefte und Supplements