27. SEPTEMBER 2016

zurück

kommentieren drucken  

SolidWorks 2005 und Cosmos 2005 im Gepäck


SolidWorks präsentiert auf der zwanzigsten CAT.PRO in Stuttgart neben der führenden 3D-CAD-Software SolidWorks 2005 die Konstruktionsanalyse-Werkzeuge Cosmos 2005.

Konstrukteure aus Bereichen wie Maschinen-, Werkzeug- und Formenbau oder Konsumgüterkonstruktion können sich auf dieser internationalen Fachmesse über mehr als 250 neue Funktionen und Verbesserungen in SolidWorks Office Professional 2005 informieren. Features wie integrierte 3D-Konstruktionsanalysen, Produktdatenverwaltung, Werkzeuge zur Zusammenarbeit und Kommunikation sowie zum Validieren von Gußformen und Spritzgußteilen verbessern die Produktivität und Konstruktionsqualität. Die aktualisierte Version der Analyse-Software Cosmos mit CosmosWorks, CosmosFloWorks und CosmosMotion bietet eine noch engere Integration in SolidWorks: Der Nutzer kann seine Konstruktionen testen, ohne dabei die SolidWorks-Umgebung verlassen zu müssen. Erweiterte Konstruktionsanalysefunktionen, wie etwa nicht lineare Analysen und Fallversuche, neue Simulationsfunktionen, neu gestaltete Benutzeroberflächen und vereinfachte Analysefunktionen runden Cosmos 2005 ab.

www.solidworks.de


Datum:
30.08.2004
Unternehmen:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

 

bbr Sonderhefte und Supplements