29. SEPTEMBER 2016

zurück

kommentieren drucken  

Fügetechnik im Alltag


Der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. arbeitet mit einer neuen Kampagne, die die vielfachen Erscheinungsformen von Fügetechnik im Alltag darstellt.

Das Motto der Kampagne lautet „Fügetechnik. Überall. Überzeugend.“, und soll die Fachwelt aber auch gerade diejenigen ansprechen soll, die mit Fügetechnik wenig zu tun haben. Die Kampagne zeigt daher auch Motive aus dem Alltag: Ob Motorrad, Einkaufswagen oder Sony-Center – das sind nur drei Beispiele, in denen das Fügen, Trennen und Beschichten eine Rolle spielt.

Auf der Weltleitmesse Schweißen & Schneiden im September 2013 beeindruckten zum ersten Mal die großflächigen Kampagnen-Poster. Die Motive zeigen, dass ohne Fügetechnik viele gewohnte Gegenstände oder Gebäude gar nicht denkbar wären. So regt „Fügetechnik. Überall. Überzeugend.“ auch den Betrachter zum Nachdenken an: An welcher Stelle kommt bei einem Motorrad die Fügetechnik zum Einsatz? Was hat ein Einkaufswagen mit Fügen, Trennen, Beschichten zu tun? Auch wenn nicht jeder die entsprechenden Fügetechniken erkennt, die großen, eindrucksvollen Kampagnen-Motive sind auf jeden Fall ein Hingucker.

Die Poster zur Kampagne „Fügetechnik. Überall. Überzeugend.“ stehen auf der Homepage des DVS unter www.dvs-ev.de/kampagne in Druckqualität und zur Darstellung im Internet zum Download bereit.

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

 

bbr Sonderhefte und Supplements