29. JULI 2016

zurück

kommentieren drucken  

Schlüssel zur internationalen Produktkommunikation


Kompaktes Knowhow von Tool-Anbietern und Dienstleistern gebündelt in der Digital Factory am Gemeinschaftsstand D10 in Halle 16

Das Forum ITC informiert auf der Hannover Messe 2006 vom 24. bis zum 28. April über das gesamte Spektrum der technischen Produktkommunikation. 15 Partnerfirmen, darunter führende Tool-Anbieter und Dienstleister, zeigen neue Wege zur Erstellung und Übersetzung von Handbüchern und Katalogen, Bedienoberflächen und Webseiten. An zentraler Stelle in der Digital Factory (Halle 16, Stand D10) präsentiert das Forum ITC unter anderem das Zusammenspiel von Redaktions- und Übersetzungssystemen im Sinne durchgehender Prozesse und Workflows. Weitere Schwerpunkte bilden die modulare Quelltexterstellung mit Hilfe von Content Management-, Katalogund Redaktionssystemen, die Minimierung von Übersetzungsaufwänden durch Translation Memory-, Terminologie- und CTM-Systeme (Corporate Translation Management) sowie die Effizienzsteigerung durch Outsourcing an qualifizierte Redaktions- und Übersetzungsdienstleister. Fehlerfreie Dokumentationen spielen eine eminent wichtige Rolle beim Export und bei der Produkthaftung. Hier liegen enorme Optimierungs- und Kostensenkungspotenziale brach. Angesprochen sind die verantwortlichen Mitarbeiter aus Entwicklung, Marketing und Vertrieb. Da bei der Produktion und Lokalisierung von technischen Dokumenten meist eine Vielzahl von Akteuren eingebunden ist, gilt es, stringente Workflows und Prozessketten zu etablieren sowie allen beteiligten Stellen konsistente Daten zur Verfügung zu stellen. Geeignete Wege dazu weist das Forum ITC. Vertreten ist zum Beispiel across Systems, eine Ausgründung der Nero AG, bekannt als Weltmarktführer im Bereich CD/DVDRecording. across Systems zeigt auf dem Forum ITC sein CTMProdukt across (Corporate Translation Management). Hierbei handelt es sich um eine integrierte Lösung für den gesamten Übersetzungsprozess. Spezielle Lokalisierungswerkzeuge für Software und Softwareoberflächen zeigen Alchemy Software mit ihrem Produkt Catalyst sowie PASS Engineering mit Passolo. Sie werden beispielsweise für die Übersetzung der Bedienoberfläche von Maschinensteuerungen eingesetzt.

Datum:
23.03.2006
Unternehmen:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

 

bbr Sonderhefte und Supplements