25. APRIL 2018

zurück

kommentieren drucken  

Schnell und sicher Bolzen setzen


Immer mehr Anbauteile, Verschalungen und Kappen pflastern den Unterboden der Fahrzeugkarosserie. Um hier Bolzen von oben oder seitlich anbringen zu können, muss die Karosserie gedreht werden. Für diese Anwendung hat der Maschinenbauer Tünkers die Expert-Hub-Dreheinheit entwickelt.

Die Dreheinheit – auch Grillstation genannt – muss im Fertigungstakt schnell und sicher funktionieren. Die Expert-Hub-Dreheinheit hat sich für diese Anwendung als Standard etabliert. Basis der Anlage sind bewährte Betriebsmittel mit Expert-Walzentrieb, die sowohl bei der Hubsäule, als auch bei den Dreheinheiten Verwendung finden.

Datum:
12.12.2017
Unternehmen:
Bilder:
Tünkers

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

   Themenvorschau 3-2018