21. NOVEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Vielfalt im Rohrlaserschneiden


Die BLM Group nutzte ihre Hausmesse Intube XVII, um die Rohrlaserschneidmaschine LT7 vorzustellen. Die Maschine der Marke Adige schneidet zahlreiche Materialien wie Weichstahl, Edelstahl, Aluminium, Kupfer und Messing.

Die BLM Group hat gemeinsam mit Kunden aktuelle Anforderungen im Laserschneiden von Rohren und Profilen analysiert. Die Ergebnisse der intensiven Entwicklungsarbeit mit zahlreichen Tests flossen in die neue Rohrlaserschneidmaschine Lasertube LT7 ein.

Der bislang breiteste Anwendungsbereich
Die LT7 führt bei Rohren mit Durchmessern von zwölf bis 152 Millimetern, mit Längen von 6,5 oder 8,5 Metern wahlweise 2D- oder 3D-Schnitte aus. Die Drei-Kilowatt-Faserlaserquelle garantiert hinsichtlich der Materialien und der bearbeitbaren Dicken ein breites Einsatzfeld: Die LT7 schneidet Weichstahl, Edelstahl, Aluminium, Kupfer und Messing.
 
Die Schneidetechnik wurde um neue Vorrichtungen und Sensoren ergänzt. Diese passen die Bearbeitung an die Materialbedingungen an, sodass die Maschine mit hoher Geschwindigkeit schneiden kann. Dank der Stabilität der Anlage kann die LT7 hohe Beschleunigungen realisieren, ohne bei der Präzision der Schnitte Kompromisse eingehen zu müssen. Die Materialhandhabung wurde um neue Lösungen bereichert, die für eine hohe Dynamik der Achsen sorgen.

Active Tools sorgen für Qualität
Für die LT7 sind alle Active Tools der Lasertube-Familie erhältlich: Active Piercing kontrolliert und optimiert automatisch die Lochungen, während Active Speed die Schnittparameter anhand verschiedener Faktoren automatisch moduliert, um eine optimale Schneidqualität zu garantieren. Active Scan hilft, Materialfehler zu korrigieren.

Active Focus erhöht die Robustheit und die Zuverlässigkeit des Schneidprozesses. Active Marking ermöglicht die Markierung der einzelnen Teile mit programmierbaren Kennzeichnungstexten. Active Weld verbessert die Schweißnahterkennung der Rohre und die Schnittsteuerung an den Schweißnähten.

Datum:
08.11.2017
Unternehmen:
Bilder:
BLM Group
BLM Group
BLM Group

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

   Themenvorschau 7-2017