21. NOVEMBER 2017
 Ergebnisse der Suche im Archiv von bbr

News

» Bystronic und TTM Laser werden Partner

Bystronic erweitert seine Produktion um den Prozessschritt der Rohrbearbeitung, um sich im Wettbewerb mit einem breiteren Fertigungsangebot abzuheben. Dazu schließt der Hersteller eine strategische Partnerschaft mit dem italienischen Spezialisten für lasergestützte Rohr- und Profilbearbeitung TTM Laser.  » weiterlesen...
21.11.2017

» Online-Marktplatz für Stahl wird erweitert

Mapudo – der Online-Marktplatz für Stahl – nimmt die Mecaplus-Drehteilrohre von Vallourec in sein Sortiment auf. Mit der Kooperation soll das Online-Geschäft mit Drehteilrohren gemeinsam entwickelt werden. Der Kooperationsvertrag zwischen beiden Unternehmen wurde Mitte des Jahres geschlossen.  » weiterlesen...
25.08.2017

» Umsatz erhöht

Pünktlich zum Ende des zweiten Quartals zieht Microstep Bilanz zum Jahr 2016. Ein ereignisreiches Jahr, das viele technologische Neuerungen brachte, den Startschuss für ein außergewöhnliches Industrie-4.0-Projekt bildete und das Wachstum der vergangenen Jahre deutlich bestätigte. So hat sich der Umsatz von Microstep um mehr als 20 Prozent erhöht.  » weiterlesen...
15.08.2017

» Europas Stahlrohrwerke steigern Produktion

Mit Ausnahme des Krisenjahres 2009 ging die Entwicklung der Stahlrohrproduktion im letzten Jahrzehnt stets nach oben. Dieser Trend scheint vorläufig gestoppt. Nach dem geringen Wachstum 2015 ging im letzten Jahr die Produktion weltweit um drei Prozent auf 164 Millionen Tonnen zurück. Besser schnitten die europäischen Stahlrohrhersteller ab. EU-weit konnte die Stahlrohrindustrie ihre Produktion um vier Prozent auf 13 Millionen Tonnen steigern.  » weiterlesen...
11.05.2017

» Walzen statt drehen

Innenkonturen werden häufig gedreht. Das funktioniert gut, wenn sich die Konturen nahe an den Rohrenden befinden und die Rohrwände nicht allzu dünn sind. Innendrückwalzen ist ein neues Umformverfahren, bei dem (dank einer entsprechend geformten Matritze) Rohre innen und außen zugleich konturiert werden können.  » weiterlesen...
bbr 02/ 2017

» Die 10.000.000. Tonne Qualitätsstahl

Es ist mit rund 70 Metern eines der höchsten Gebäude der Stadt und eine Landmarke an der Autobahn A40: die Feuerbeschichtungsanlage von Thyssenkrupp in Bochum. Vom Dach aus ist ein einmaliger Rundblick über das Ruhrgebiet möglich. Technisch hat die Anlage einiges zu bieten, denn dort werden seit fast 25 Jahren Hightech-Stähle hergestellt. Jetzt produzierte das Aggregat FBA 7 die 10.000.000. Tonne Qualitäts-Flachstahl.  » weiterlesen...
16.11.2016

» Stahl für die Trans-Adria-Pipeline

Die Trans-Adria-Pipeline wird seit Mitte 2016 gebaut. Sie ist der letzte europäische Teil des 3.500 Kilometer langen südlichen Gaskorridors und wird Erdgas vom Shah-Deniz-II-Feld in das Kaspische Meer nach Europa transportieren. Die Stahlspulen für das Projekt werden bei Arcelormittal in Bremen hergestellt und dann an den Partner Corinth Pipeworks nach Griechenland verschifft, wo die Rohre produziert werden. Die Auslieferung der warmgewalzten Coils begann Ende 2015 und wird bis 2017 andauern.  » weiterlesen...
04.08.2016

» Praxisnah, verbindlich, einheitlich

Für den Neubau von Rohrfernleitungen und Gashochdruckleitungen werden derzeit die technischen Regelwerke aktualisiert. Die dafür zuständigen Gremien haben ihre Arbeit fast abgeschlossen, so dass sich bereits viele Neuerungen abzeichnen. Die Technische Regel für Rohrfernleitungen (TRFL) und das DVGW-Arbeitsblatt G 463 für die Errichtung von Gashochdruckleitungen werden sich in einigen Punkten annähern. Zudem wird Wert auf einen hohen Sicherheitsstandard gelegt.  » weiterlesen...
05.05.2016

» Maschinenpark erweitert

Das Schoeller Werk übernimmt neben der Trenn- und Endenbearbeitung von Edelstahlrohren weitere Vorarbeiten. Kunden in den Bereichen Automotive, Industrie und Energie können sich so verstärkt auf ihre Kernkompetenzen in der Bauteilefertigung konzentrieren. Außerdem profitieren sie von anwendungsspezifischen Produkten, fundierter technischer Beratung sowie flexiblen Logistiklösungen aus einer Hand.  » weiterlesen...
29.04.2016

» Der Marktplatz

Das Düsseldorfer Startup Mapudo ist seit Februar mit Mapudo.de – dem Marktplatz für Werkstoffe – online. Damit öffnet Mapudo.de sein Angebot jetzt für alle Käufer aus Industrie und Handwerk.  » weiterlesen...
08.04.2016

1 2 3 4 5  
ANZEIGE


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


bbr Sonderhefte und Supplements

Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

   Themenvorschau 7-2017