23. MAI 2017
Ausgabe 3/2017
Bänder Bleche Rohre

» Zur bbr-Ausgabe 3-2017

Auszüge aus dem Inhalt:
- Come together!
- Beam me up, Tube
- Big Data auf einen Blick
- Mit Fußwippe ins Internet of Things
» Zu den Artikeln

Kurzprofil:
Den Themen-Schwerpunkt bilden die rationelle, effiziente Fertigung und die Qualitätssicherung. Auch das organisatorische und wirtschaftliche Umfeld der Unternehmen wird beschrieben. Reportagen, Produktberichte, Marktanalysen und Interviews sollen technischen Führungskräften in der blechverarbeitenden Industrie wesentliche Informationsgrundlagen und Entscheidungshilfen für Investitionen bieten.
» Zum Mediacenter

Auszüge aus dem Inhalt:

 

Come together!
bbr; Ralf Baumgarten
Come together!
In jeder Hinsicht perfekt passt dieser Songtitel von John Lennon, denn im Mittelpunkt der bbr-Podiumsdiskussion auf der Aluminium 2016 in Düsseldorf stand die Mischbauweise. Unter der Moderation von bbr-Stammautor Nikolaus Fecht beleuchteten fünf Experten aus der Aluminium- und Stahlindustrie, Laserbranche, Wissenschaft sowie dem Maschinen- und Anlagenbau, wie sich Aluminium mit Stahl und anderen Werkstoffen verbinden lässt. 
»  weiterlesen
 
ANZEIGE
Beam me up, Tube
WARR
Beam me up, Tube
Was inspiriert eigentlich die eher konservative Bahn-Branche, die systembedingt in Jahrzehnten denkt? Anregende Ideen entdeckte bbr-Reporter Nikolaus Fecht auf der Innotrans. Sein Favorit: in Vakuumröhren fliegende Hyperloop-›Züge‹. 
»  weiterlesen
 
Big Data auf einen Blick
Plasmo
Big Data auf einen Blick
Für die Plasmo Industrietechnk GmbH, einem führenden Anbieter von Qualitässicherungslösungen im Bereich des Laserstrahlfügens, ermöglicht ein modernes CAQ-System neben dem eigentlichen Zweck der Qualitätskontrolle die Optimierung von Produktionen. Dies erhöht den Mehrwert für den Endanwender deutlich. 
»  weiterlesen
 
Mit Fußwippe ins Internet of Things
Bosch
Mit Fußwippe ins Internet of Things
Sie ist über 130 Jahre alt, pedalbetrieben und ein Prachtstück der Industrie 1.0. Robert Bosch hat ab 1887 noch persönlich an der 300 Kilogramm schweren, gusseisernen Drehbank gearbeitet. Nun hat Bosch die historische Drehbank auf einen Schlag aus dem Museum ins Industrie-4.0-Zeitalter katapultiert. Gehen wir ein wenig fremd! 
»  weiterlesen
 

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Themenvorschau bbr (PDF)

bbr Bänder Bleche Rohre - Themenvorschau

   Themenvorschau 4-2017

bbr Sonderhefte und Supplements