30. JULI 2016

zurück

kommentieren drucken  

Autocad 2011


Neue Funktionen für die Konzeptionierung und Zeichnungserstellung

Die Autocad-2011-Produktfamilie ist für Windows 7 zertifiziert und enthält die gefragtesten Anwenderwünsche, mit denen Entwürfe einfacher erstellt werden können. Die Autocad-2011-Produktfamilie enthält weiterhin Autocad 2011 LT für die professionelle 2D-Zeichnungserstellung und Detaillierung sowie die branchenspezifischen Lösungen Autocad Architecture, Autocad Electrical, Autocad Mechanical und Autocad MEP.

Durch neue Funktionen für die Oberflächenmodellierung und für die Transparenz von Objekten und Ebenen können Konstrukteure ihre Ideen besser verwirklichen und ihre Produktivität erhöhen. Die Autocad-2011-Versionen sind Microsoft-Windows-7-zertifiziert und kompatibel mit Windows 7 Home Premium, Professional, Enterprise, Ultimate sowie mit Windows Vista und Windows XP Betriebssystemen.
Autocad 2011 bietet Anwendern fortschrittliche Entwicklungstools und gibt ihnen mehr Flexibilität und Kontrolle bei der Konstruktion in 3D:

• Neue Tools für die Oberflächenmodellierung ermöglichen es, glatte Oberflächen und Oberflächenübergänge einfach zu erzeugen, während gleichzeitig die Abhängigkeiten zwischen Objekten bestehen bleiben.

• Unterstützung von Punktwolken: Autocad 2011 verarbeitet bis zu zwei Milliarden Punkte, so dass Anwender gescannte Objekte sehr schnell direkt in der Modellierungsumgebung visualisieren können.

• Abgeleitete Abhängigkeiten: Diese Funktion erlaubt es Konstrukteuren, geometrische Zwangsbedingungen während des Zeichnens abzuleiten.

• Weiterentwicklung des Schraffurbefehls: Dadurch wird die Entwurfseffektivität verbessert, während abgestufte Schraffuren es Anwendern ermöglichen, ihren Zeichnungen mehr Farben und Schattierungen zuzuordnen.

• TimeSaver Tools: Diese waren bisher Kunden mit Autodesk Subscription vorbehalten und stehen nun allen Autocad-Anwendern zur Verfügung.

Mit neuen Befehlen, die wiederkehrende Arbeiten noch einfacher machen, bestätigt Autocad LT 2011 seine Leistungsfähigkeit in Sachen Produktivität. Zusätzlich zum Schraffurbefehl und den Timesaver-Tools aus Autocad 2011, bietet Autocad LT 2011 neue Funktionen, mit denen Anwender die Ansichten ihrer Entwürfe besser kontrollieren können:

• Durch die transparente Gestaltung von Objekten und Ebenen kann die Entwurfsansicht verändert und dadurch leichter kommuniziert werden.

• Multifunktionale Polylinien-Griffe vereinfachen und beschleunigen die Bearbeitung von Polylinien signifikant.

• Basierend auf den Eigenschaften bereits existierender Objekte können durch eine neue Funktion vergleichbare Objekte erstellt oder ausgewählt werden, was zu Zeiteinsparungen führt.

Datum:
29.04.2010
Unternehmen:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


  Jetzt Newsletter
abonnieren!