31. JULI 2016

zurück

kommentieren drucken  

Auftrag für SMS Eumuco


CAF Beasain bestellt Räderwalzmaschine

CAF - Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles, S.A. in Beasain, Spanien, hat SMS Eumuco GmbH, Leverkusen, den Auftrag zur Lieferung einer Räderwalzmaschine vom Typ DRAW 1350 für das Produktionswerk in Beasain erteilt. Auf der „Draw 1350“ können Eisenbahnräder aller gängigen Abmessungen und Räder für andere Einsatzzwecke bis zu einem Außendurchmesser von etwa 1.350 mm gewalzt werden. Der Typ DRAW zeichnet sich durch seine universelle Einsetzbarkeit bei der Produktion von Rädern aller Art aus und gilt als Standardmaschine für diesen Einsatzzweck. CAF ist Systemlieferant für komplette Lokomotiven und Waggons aller Art einschließlich Triebzügen für U-Bahnen und Stadtbahnen. Neben mehreren Ringwalzmaschinen aus dem Hause SMS Eumuco betreibt CAF eine komplette Fertigungslinie zur Herstellung von Eisenbahn- und Straßenbahnrädern. Mit der Lieferung einer neuen Räderwalzmaschine als Ersatz für die rund 75 Jahre alte und aktuell noch produzierende Maschine startet CAF ein umfangreiches Restrukturierungs- und Erneuerungsprogramm, das die Wettbewerbsfähigkeit am Markt steigern soll. Die Auslieferung der Maschine ist für Juli 2006 vorgesehen, die Produktionsaufnahme soll fünf Monate später erfolgen.

Datum:
11.04.2006
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


  Jetzt Newsletter
abonnieren!